Freitag, 29. März 2013

Wir warten auf den Osterhasen. . .

Wir warten auf den Osterhasen und wenn wir aus dem Fenster schauen, sind wir der Meinung, er wird es wohl nicht schaffen. Das Wetter ist gar nicht frühlingshaft und den Osterhasen wird es sicher frieren.

Annika hat mir aus dem Kindergarten ein selbst gebasteltes Schneeglöckchen mitgebracht, was nun unseren Tisch ziert. Die Kinder machen schöne kreative
Basteleien. Ich habe mich sehr gefreut.


hier die kleine Künstlerin


Nun wünsche ich Euch frohe Osterfeiertage und hoffe, der Osterhase hoppelt bei EUCH vorbei.

Am Wochenende werde ich fleißig Oster-Lämmchen backen und mit den Vorbereitungen für Ostersonntag beginnen.

Lasst es Euch gut gehen, genießt die Tage mit Euren Liebsten.

Eure Miri

Donnerstag, 28. März 2013

Mädelswochenende in Hofheim (Taunus) mit kulinarischen Highliths

Am vergangenen Wochenende war ich mit Miss MiFeFe bei Sylvia (Mucksy Maus) in Hofheim (Taunus) zu Besuch und haben unser 2. Mädels-Wochenende ohne Kids und ohne Männer genossen.
Wie bei unserem 1. Treffen, im vergangenen Jahr, haben wir bei einem "Spritz" in der stadtbekannten Eisdiele unser Wiedersehen gefeiert.



Am Abend hatte Silvia einen Tisch im Restaurant Yangtse reserviert, 
in dem wir lecker Sushi per iPad bestellen konnten.



Bei anfänglichen Problemen mit dem Touch Screen haben wir uns mit kleinen kulinarischen Köstlichkeiten der Asiatischen Küche verwöhnen lassen und fanden die Bestell-Technik echt faszinierend.


 Innerhalb von 10 Minuten konnten wir wieder einen weiteren Bestellgang zur Küche losschicken, und schon wurden wir mit neuen Häppchen wie Vorspeisen, Suppen, Grillgerichte, Beilagen oder Sushi verwöhnt.

Solange und so viel man wollte, doch Essensreste in die Küche zurückgeben wäre mit zusätzlichen Kosten berechnet worden.

Salat- und Dessertbuffet standen auch noch zur Verfügung. 
Der Gang war jedoch schon beschwerlich und wir waren zu satt um zu fotografieren.


Ein gelungener Abend ging zu Ende und wir machten uns bei eisigen Temperaturen und das Ende März zu Fuß auf den Heimweg und rollten mehr oder weniger bergauf ;-)
Was sonst noch so an unserem Wochenende los war, könnt Ihr bei  Mucksy Maus & Miss MiFeFe erfahren. 

Stampin`Up war auch in unserer Mädelsrunde ein Thema. Aber davon werde ich Euch ein anderes mal berichten.


Bis bald - Eure Miri

Mittwoch, 27. März 2013

Mein Team ist gewachsen. . .

Die sale-a-bration hat meinen Gästen und Gastgeberinnen tolle kostenlose Stempelsets beschert und auch mein Team wachsen lassen.
Ich freue mich riesig Andrea und Karin in meinem Team begrüßen zu dürfen.

Andrea ist schon seit 2 Jahren mit dem Stempelvirus infiziert und kannte Stampin`Up schon vor mir. Sie war der Auslöser, dass ich Stampin`Up überhaupt kennengelernt habe und dann auch gleich Beraterin geworden bin. Ist das nicht witzig - und nun gehören wir zu einem Team.

Hier ist ein Bild von ihr:



Karin kennt Ihr schon von meinen Beiträgen 1. Workshop außer Haus und Workshop in Röfingen.




Karin hat Stampin`Up durch mich kennengelernt und ist seit der Adventszeit 2012 stempelinfiziert.

Ich heiße Euch beide Herzlich Willkommen und freue mich
mit Euch auf einen schöne, kreative und ideenreiche Zeit.

Eure Miri

Samstag, 23. März 2013

Box in a Bag

Immer wieder habe ich die "Box in a Bag" in anderen Blogs gesehen und nun wollte ich sie einfach mal selbst ausprobieren. 







Eine sehr leichte Verpackung über die sich Sylvia an unserem Mädels-Wochenende in Hofheim (gefüllt mit einem Gutschein vom schwedischen Möbelhaus) gefreut hat.

Das verwendete Designerpapier "Bunter Basar" welches in der sale-a-bration als Gratisprodukt bei einem Bestellwert von 60 EUR oder mehr zu erwerben war, wird mir sehr fehlen. 

Die Anleitung habe ich hier geklaut.

Viel Spaß beim Nachbasteln
wünscht EUCH Miri

Donnerstag, 21. März 2013

Teil 2 - Workshop in Dillingen

Heute zeige ich Euch wie versprochen die Karten aus meinem Workshop in Dillingen.
Bei diesen schönen frühlingshaften Karten, kann es nun nicht mehr lange Dauern, bis der Frühling kommt, oder was meint Ihr??


Elisabeth hatte schon die Osterdeko auf dem Tisch. 
Ein toller Rahmen für unsere Karten.


Ein herzliches Dankeschön an Elisabeth, Angi, Vicky, Anastasia und Susanne.

Mittwoch, 20. März 2013

Letzter Workshop im Rahmen der sale-a-bration - Teil 1

Am Dienstag hatte ich meinen letzten Workshop im Rahmen der sale-a-bration. Diesmal führte es mich nach Dillingen. Auf meine Gäste warteten diese Lesezeichen, die sehr gut ankamen und schnell aus Papierresten gestaltet werden können.


Cardstock in Saharasand und Whisper white. Die Herzen und der Spruch "hand crafted" stammen aus dem Stempelset "Tiny Tags". Noch etwas Besticktes geripptes Geschenkband in Espresso und fertig war ein Lesezeichen.

Da es ein Workshop mit Mamis und Kids war, sollte nur 1 Karte gebastelt werden. Ich wollte den Stempel Quint-Essential Flower vorstellen, den es auch noch als Gratis-Stempel im sale-a-bration Zeitraum gab.


Cardstock in Wasabigrün und Whisper White. Geprägt wurde mit dem Prägefolder Perfect Polka Dots. Den Stempel brachte ich 3 x zum Einsatz in den Farben Wasabigrün, Safrangelb und Pflaumenblau. Gestanzt habe ich mit den 3 Wellenkreisen 2-3/8, 1-3/4 und 1 1/4. Der gedruckte Stempel stammt aus meinem Lieblingsstempelset Lacy & Lovely. Ebenso der Spruch "Thank You". 

Designerpapier aus "Retrokunst" und Geschenkband aus der sale-a-bration Aktion "Bunter Basar". "Der Sizzlits Zarter Zweig kam auch noch zum Einsatz.


Das Dekorative Etikett habe ich mit Wasabigrün und Whisper White geinkt und mit der Blüte aus Lacy & Lovely leicht gestempelt. Ein selbstgemachtes Röschen - Anleitung findet Ihr hier und etwas Basic Strassschmuck - FERTIG.

Die Karten, die meine Gäste kreiert haben, zeige ich EUCH morgen.
Bis dahin seid lieb gegrüßt und sicher wartet Ihr genauso wie ich auf den längst überfälligen Frühling....

Bis morgen
Eure Miri



Donnerstag, 14. März 2013

Geburtstagskarte aus Restpapier

Nachdem sich meine Reste-Box immer mehr gefüllt hat, wollte ich gestern eine Geburtstagskarte basteln, denn davon kann man nie genug zu Hause haben. Das Jahr hat schließlich erst angefangen.

Sie ist mit wenigen Handgriffen schnell gestempelt und das Papier ist aus Papierresten gewählt.


An Material habe ich Cardstock in Rose, Whisper White und Blauregen sowie Glitzerpapier in silber gewählt. Die Herzen habe ich mit dem Stempelset Hearts a Flutter gestempelt und der Spruch stammt aus dem Stempelset Perfekte Pärchen.
Mit dem kleinen Herz habe ich 6 Herzen gestanzt sowie mit der Wellenoval-Stanze den Spruch. Etwas den Rand geinkt. Das Itty Bitty Blümchen darf nicht fehlen und mit dem Duo Ton Geschenkband und creme-farbenen Blütenband plus Basic Perlenschmuck verziert.

Fertig ist die Glückwunschkarte.

Ich hoffe Ihr habt einen schönen Tag!

Alles liebe bis bald - Eure Miri



Mittwoch, 13. März 2013

Workshop in Ichenhausen

Eine Workshop reiche Woche liegt hinter mir. Nachdem ich am Freitag, den 08.03. in Röfingen war, durfte ich am Samstag, den 10.03. zum Workshop nach Ichenhausen. Meine Gastgeberin Claudia hatte fleißig eingeladen und so waren wir - kaum zu glauben 10 Personen und meine Wenigkeit. 


Unser Thema für den Abend war eine Verpackung für selbstgemachte Badepralinen, welche Claudia mit viel Mühe und Liebe hergestellt hatte. Natürlich durfte eine passende Karte nicht fehlen.
Meine neuen Kundinnen machten sich erst einmal mit der Stempeltechnik vertraut und stempelten ihre ersten Probe-Drucke auf`s Papier. Danach ging alles wie von selbst.

Hier meine Vorgaben:

Claudia hatte sich die Farben Schokobraun und Ozeanblau gewünscht.


Ja und die Ergebnisse sahen dann ganz anders aus....:-)

 Retro-Kunst und Süße Geburtstagsgrüße kamen auch zum Einsatz.


Mein Karte vom Vortag mit dem Stempelset Lacy & Lovely hat dann doch mehr Gäste fasziniert.


Und die unterschiedlichen Deko-Nuancen unserer Pralinenverpackungen seht Ihr hier:



Ein gelungener Abend ging zu Ende und es freut mich, dass so viele das Stempel-Fieber gepackt hat. Ich freue mich bald bei Elisabeth den Workshop abhalten zu dürfen.

Danke auch an meine liebe Gastgeberin Claudia für die wohl duftenden Badepralinen und das Body-Melt und die leckere Verköstigung. 



Bis bald - Eure Miri

Montag, 11. März 2013

Workshop in Röfingen

Am vergangenen Freitag war ich wieder bei Karin in Röfingen zu Besuch.


Wir waren eine nette Runde mit 6 Personen.


Meine jüngsten Workshop-Besucherinnen 
Sarah (12), Elisa (10) & Jasmin (15) 
hat das Stempeln riesigen Spaß gemacht.


Und ich muss Euch zeigen, 
was für zauberhafte Karten entstanden sind.


Auf ausdrücklichen Wunsch haben wir nochmals Leporello`s gewerkelt 
und auch sie sind wahre Kunststückchen geworden.


Die Stampin` Write Marker waren bei den Teenies voll im Einsatz und der
Stampin Up Virus hat natürlich wieder zugeschlagen :-)


Ein herzliches Dankeschön an Karin, Brigitte, Sarah, Elisa, Jasmin und Elli für den harmonischen und kreativen Abend. Ich freue mich auf ein 
baldiges Wiedersehen.

Eure Miri

Mittwoch, 6. März 2013

Lacy & Lovely

Die Motive des Stempelsets Lacy & Lovely haben es mir im Moment angetan. Mann kann die Frühlingsfarben nach Lust und Laune in Szene setzen. 


Der Schriftzug "Hello" passt zu vielen Anlässen und so entstand in wenigen Minuten diese Karte.
Ein paar Blümchen, Herz & Glitzerpapier, welches Ihr Euch noch während der sale-a-bration Aktion bis 22.03.2013 bei einem  Gesamtumsatz von 200,00 EUR noch obendrein verdienen könnt, macht die Karte gleich noch liebenswerter.

Heute scheint die Sonne und ich habe leckere Obst-Spieße gesteckt. Farblich zufällig passend zu der Karte ;-).
Vielleicht hebt das auch Eure Stimmung! Ich gehe nun den Frühlingstag auf der Terrasse genießen.


Einen schönen, sonnigen Tag wünscht EUCH Eure Miri

Sonntag, 3. März 2013

Lecker Backery

Letzte Woche habe ich mir zum ersten Mal die Zeitschrift "LECKER Bakery" gekauft. 

Nachdem ich bei meiner Freundin Andrea die super schokoladigen Oreo-Muffins aus dieser Ausgabe gegessen hatte und viele weitere Rezepte im Heft entdeckte, die mich total auf`s Nachbacken heiß machten, habe ich heute den Gedeckten Apfelkuchen ausprobiert.  


 Er ist super geworden, findet Ihr nicht und ich kann Euch sagen obendrein LECKER!!! Das Kommentar des Herausgebers "Lässt sich prima einfrieren, kann ich wohl vergessen, denn viel ist nicht übrig geblieben :-)

Das Rezept findet Ihr in meiner Sparte "Thermomix und andere Köstlichkeiten".
Viel Spaß beim Nachbacken und Gutes Gelingen.

Nun wünsche ich EUCH einen sonnigen Sonntag. Die Vöglein zwitschern schon ziemlich heftig. Somit kann der Frühling nicht mehr weit entfernt sein.

Bis bald Eure Miri

Freitag, 1. März 2013

Foto-Shooting

Sehr gerne möchte ich Euch an den wundervollen Bildern meines Foto-Shootings teilhaben lassen, wenn es auch mit Stampin`Up oder Handarbeiten wenig zu tun hat. Mein Blog soll schließlich abwechslungsreich und nicht nur kreativ sein.

Am 10.02.2013 war ich bei meinem Friseur des Vertrauens Planet Hair zum langersehnten Fotoshooting mit Maik Rietentidt. 

Ein toller Vormittag mit Frisur-Styling, Make-up & anschließendem Foto-Shooting.
                                                                    
                                                                                                            
Max Rietentidt ist der geborene Foto-Artist und macht super schöne, teils auch sehr extravagante Bilder. Hier kommt Ihr zu seiner Homepage. 

Ich wünschte der Tag wäre nicht so schnell vergangen. 
Die Erinnerungen bleiben und das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Bis bald - Eure Miri