Sonntag, 29. Dezember 2013

Weihnachtspost & Termine für's Neue Jahr

Heute zeige ich Euch wie versprochen meine Weihnachtspost, die sehr üppig ausgefallen ist. Der Postbote überreichte sie mir schon immer persönlich ;-)



1. Karte links kam von meiner Downline Andrea, 2. von Ela, Karte Nr. 3 von meiner Upline Bine


Diese hübsche Karte kam von Jenny mit einem kleinen Geschenk, 
in der sich eine Gesichtsmaske verbarg. 
Wir wollen ja zur Sale-a-bration frisch aussehen!


Die linke Karte kam von Britta, Karte mittig kam von Heike und rechte Karte von Kirstin.


Karte links kam von Johanna, oben Mitte ein süßer Gruß von Petra, Mitte unten stammt von Marion aus München und Karte rechts kam von Andrea.


Aber auch über herkömmliche Karten und Postkarten habe ich mich riesig gefreut. Jede Karte wurde mit viel Zeit und Hingabe gefertigt und hat mich sehr gefreut. An dieser Stelle vielen lieben Dank.




Des Weiteren habe ich von Sylvia diese tolle 
selbstgenähte Beanie und das Ideenbuch erhalten.



Und diesen tollen genähten Organizer samt Weihnachtszucker von Michaela.
Vielen vielen lieben Dank. Ich weiß die Arbeit sehr zu schätzen und sie ist unbezahlbar.


Und die Stoffe sind unschwer zu erkennen, von Stampin Up.
Farblich genau passend zu unserer neuen Sale-a-Bration Aktion
die in der Zeit vom 28. Januar - 31. März 2014 läuft.



Mehr Informationen bzw. eine Vorschau hierzu findet Ihr hier im Januar.

Natürlich werde ich auch wieder Workshops anbieten.
Den 1. habe ich für Samstag, den 1. Februar festgelegt.
Weitere Termine folgen!
Ich freue mich über Eure Reservierung!!!

Eure Miri

Freitag, 27. Dezember 2013

Gutscheinkarte zum Abschied

Kurz vor Weihnachten bekam ich noch einen Auftrag herein für eine Gutscheinkarte. 
Sie wurde für einen Musiker gefertigt, der innerhalb des Musikvereins verabschiedet wurde. Das Abschieds-Geschenk war ein Gutschein in Form einer Scheckkarte für eine Therme, die mir zum Zeitpunkt der Erstellung nicht vorlag.
 
Gutscheinkarte mit Stampin' Up

Cardstock habe ich in Schiefergrau gewählt, ebenfalls das Fischgrät-Schleifenband. Das Etikett habe ich mit dem Stempelset Tafelrunde gestempelt und danach mit der Big Shot und den Thinlits Tafelrunde gestanzt.
Die Einsteckmulden für die Lasche habe ich mit dem Umschlagbrett gestanzt.


Für Unterschriften und Text war reichlich Platz.
Das Kuvert für den Gutschein habe ich ebenfalls mit dem Umschlagbrett gestaltet. Die Kleckse habe mit Gorgeous Grunge gestempelt und die Zierlinien und Zierelemente mit dem kleinen Wunscherfüller.
Ein Magnetverschluß zum Wiederverschließen der Karte - einfach genial.

Dank unserem Umschlagbrett kann man
nun viele Größen eines Kuverts herstellen.

Die Wellenkreisstanze stanzte den Spruch der aus dem Set Perfekten Pärchen stammt. Das Blaue Designerpapier Flohmarkt habe ich auch noch verwendet.

Ich hoffe, Ihr habt die Weihnachtsfeiertage gut überstanden. Wir sind auf dem Wege der Besserung und so kann ich Euch in den nächsten Tagen noch die unendlich schönen und vielen Weihnachtskarten zeigen, die mich erreicht haben. Sie müssen jedoch erst mal fotografiert werden und der Blogbeitrag muss auch noch getippt werden. 

Stellt Euch auf eine Bilderflut ein....

Schönen FREITAG - Eure Miri




Donnerstag, 26. Dezember 2013

Blutorangen-Sirup als Mitbringsel

Hallo ich hoffe Ihr hattet ein entspanntes Weihnachten? Bei uns hatte leider die Magen-Darm-Grippe zugeschlagen, aber wir haben alles gut überstanden. Nun kann ich Euch auch noch ein paar weitere Geschenke zeigen, die ich verschenkt habe.

In der Zeitschrift Sweet Dreams entdeckte ich dieses lecker Rezept vom Blutorangen-Sirup. Es schrie förmlich danach, bitte koche mich....


Blutorangen-Sirup



Lecker zu Desserts wie Obstsalat oder Vanille-Eis oder auch gespritzt mit Sekt oder Prosecco - ein Gedicht, wie wir am Morgen des Heilig Abend feststellen mussten.

Und für alle, die ihn nachköcheln wollen kommt hier das Rezept, denn Silvester steht auch schon vor der Tür.

BLUTORANGEN-SIRUP
für ca. 1 l - schnell gemacht

1,5 kg Blutorangen 
1 Zitrone
500 g Zucker
1 Zimtstange
3 Gewürznelken
100 ml Campari


Zubereitung:
Orangen sowie Zitrone halbieren und Saft auspressen. Fruchtsaft mit Zucker, Zimt, Gewürznelken und Campari in einem Topf unter Rühren aufkochen. Bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 30 Min. sirupartig einkochen lassen.

Eine große (1 l Inhalt) oder mehrere kleine Flaschen heiß ausspülen, auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Sirup durch ein Sieb abseihen, in vorbereitete Flaschen füllen. Flaschen verschließen. Sirup auskühlen lassen.
Vorbereiten ca 10 Min., einkochen ca. 30 Min.

Der Sirup hält sich kühl und dunkel gelagert mindestens 8 Wochen. Er eignet sich wunderbar zum Mixen oder zum Verfeinern von Desserts.

Tipp: 
Ich habe keine Blutorangen verwendet sondern 1 l Blutorangensaft 100 % aus der Kühltheke des Discounters meines Vertrauens. Geht schneller und schmeckt auch super lecker.


Dienstag, 24. Dezember 2013

Merry X-Mas - Türchen 24 Adventskalender

Liebe Blogleser, schön, dass Ihr heute Zeit findet, bei mir vorbei zu schauen. 



Ich wünsche Euch allen ein frohes, friedvolles Weihnachtsfest im Rahmen Eurer Liebsten und hoffe, Ihr habt schöne besinnliche Stunden mit leuchtenden Kinderaugen, Festtagsbratenduft mit vielen schönen Momenten & Geschenken.

Die letzen Plätzchen werden vernascht.


Ein kleiner Weihnachtsbaum für Euch, der garantiert nicht nadelt und aus Stampin' Up Designerpapier gestaltet wurde. 


Weihnachtsbaum mit Stampin' Up


Ich hoffe, Ihr habt nun erholsame Festtage, viel Freude und genießt die Tage mit Euren Familien. Lasst Euch schön beschenken und das alte Jahr ruhig ausklingen.



Mein Geschenk für Euch ist eine kleine Geschichte, die mich sehr berührt hat und die ich zu Weihnachten mit kleinen Päckchen verschenkt habe. 
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen.

Das schönste Herz

Ein junger Mann stand eines Tages auf einem Platz in der Stadt und erklärte, dass er das schönste Herz der ganzen Stadt habe. Viele Menschen versammelten sich um ihn und alle bewunderten sein Herz, denn es war perfekt. Es hatte keinen Fleck und keine Fehler. Alle versammelten Menschen gaben ihm recht. Es war wirklich das schönste Herz, das sie je gesehen hatten.
Der junge Mann war sehr stolz und prahlte laut mit seinem schönen Herz. Plötzlich tauchte ein alter Mann auf und sagte: „Dein Herz ist nicht mal annähernd so schön wie meines“.
Die versammelte Menge und der junge Mann schauten auf das Herz des alten Mannes. Dieses schlug kräftig, aber es war voller Narben. Es hatte Stellen, wo Stücke entfernt und durch andere ersetzt worden waren. Aber sie passten nicht richtig und es gab einige ausgefranste Ecken. An einigen Stellen waren tiefe Furchen und es fehlten sogar ganze Teile. Die Leute starrten ihn an: „Wie kannst du behaupten, dein Herz sei schöner?“ Der junge Mann schaute auf das Herz des alten Mannes, sah dessen Zustand und begann laut zu lachen: „Du musst scherzen, dein Herz mit meinem zu vergleichen. Mein Herz ist perfekt und deines  ist ein Durcheinander aus Narben und Tränen. “„Ja“, sagte der alte Mann, „deines sieht perfekt aus, aber ich würde niemals mit dir tauschen“. Die Menschen lauschten gespannt, als der Alte weiter sprach: „Jede Narbe steht für einen Menschen, dem ich meine Liebe gegeben habe. Ich reiße ein Stück meines Herzens heraus und reiche es meinen Mitmenschen und oft geben sie mir dann ein Stück ihres Herzens, das in die leere Stelle meines Herzens passt. Aber weil die Stücke nicht genau gleich sind, habe ich einige Kanten, die ich sehr schätze, denn sie erinnern mich an die Liebe, die wir teilten. Manchmal habe ich auch ein Stück meines Herzens gegeben, ohne dass mir der Andere ein Stück seines Herzens zurückgegeben hat. Das sind die leeren Furchen. Liebe geben heißt manchmal auch ein Risiko einzugehen. Auch wenn diese Furchen schmerzhaft sind, bleiben sie offen und auch sie erinnern mich an die Liebe, die ich für diese Menschen empfinde. Ich hoffe, dass sie eines Tages zurückkehren und den Platz ausfüllen. Erkennst du jetzt die wahre Schönheit?“
Der junge Mann stand still da und Tränen rannen über seine Wangen. Er griff nach seinem perfekten jungen und schönen Herzen und riss ein Stück heraus. Er bot es dem alten Mann mit zitternden Händen an. Der alte Mann nahm das Angebot an und setzte es in sein Herz. Dann nahm er ein Stück seines alten vernarbten Herzens und füllte damit die Wunde im Herzen des jungen Mannes. Es passte nicht perfekt, da es einige ausgefranste Ränder hatte. Der junge Mann sah sein Herz an, nicht mehr perfekt, aber schöner als je zuvor, denn er spürte die Liebe des alten Mannes in sein Herz fließen. Sie umarmten sich herzlich und Seite an Seite gingen sie weg – und ließen die betroffene schweigende Menge zurück.

Frohe Weihnachten wünscht Euch - Eure Miri

Samstag, 21. Dezember 2013

Kleine Geschenke für die Kindergärtnerinnen


 
Weihnachtlich, kleine Geschenke .
Heute zeige ich Euch die kleinen Geschenke für die Kindergärtnerinnen und Erzieherinnen unserer Jüngsten.  Ich habe mich für die kleinen Geschenkboxen oder weihnachtliche Ruhe- oder Wellness-Tempel entschieden.

Die Inspiration bekam ich durch Michaela Schaal auf der Kreativ Städtetour in Ulm. Siehe auch meinen damaligen Beitrag.Ich fand diese Idee sehr schön und habe sie einfach in eine winterliche Variante mit Simply Stars umfunktioniert.

Die Sicht von oben
Die Grundfarbe ist Jade. Und passendes Designerpapier gibt es bei Stampin Up auch immer zum Cardstock.
Das Glitzerpapier habe ich mit der Wellenkreis-Handstanze gestanzt. Die Sterne sind mit 3-Dimensionals aufgeklebt.
Der kleine Ruhe-Tempel von innen.
Die Etiketten sind mit dem geschwungenen Etikett gestanzt. Die Schrift ist selbstverständlich per PC gedruckt. Von PartyLite habe ich ein Teelicht genommen, das eine durchsichtige Kunststoff-Schale hat. 
Somit ist eine Verzierung völlig überflüssig geworden.

Hübsch verpackt mit einer kleinen Aufmerksamkeit
& einer Weihnachtsgeschichte.

Verpackt wurde der Ruhe-Tempel mit einer kleinen Aufmerksamkeit. Eine weihnachtliche Geschichte, die mir sehr am Herzen lag, wurde in Schriftrolle dazu gepackt und das Etikett mit den Thinlits Tafelrunde, den weiß gestempelten Simply Stars, Glitzersteinen und einem weihnachtlichen Schmuck durfte nicht fehlen.

Die Erzieherinnen haben sich sehr über diese Geschenke gefreut. 

Heute könnt Ihr noch das Türchen


bei Tina öffnen. Sie hat im Übrigen die Tollen Designs unseres Adventskalenders entworfen und uns allen zur Verfügung gestellt. Toll! Findet Ihr nicht. 

Die Zeit vergeht nun wie im Fluge. Somit bleiben uns noch 3 Türchen.
Schönes Wochenende wünscht EUCH - Eure Miri 




Donnerstag, 19. Dezember 2013

Postkarte mit Christmas Star

Zur Abwechslung habe ich gestern eine Postkarte gestempelt.
Die 58 Cent-Marken waren aus und es musste noch Weihnachtspost gefertigt werden.

weihnachtliche Postkarte mit dem Christmas Star,
Simply Stars und Grüße zum Fest.

Die Grundfarben sind Savanne und Farngrün.
Der große Christmas Star, immer wieder schön und effektvoll.
Im Hintergrund habe ich ganz leicht Sterne mit Simply Stars in weiß gestempelt.
Der Spruch ist wieder aus dem Set Grüße zum Fest.

Postcard Stempel - Stampin Up

Die Rückseite habe ich mit dem "Postcard" Stempel und dem Simply Star gestempelt. Nachdem ich schöne Weihnachtsmarken zur Hand habe, musste ich nicht allzu viel verzieren.

Eine preiswerte Karte zum Versand und obendrein noch schnell gestempelt.

Heute ist Türchen 19 in unserem Adventskalender dran. Lasst Euch überraschen, was Tina Schönes vorbereitet hat. Bei Sandra könnt Ihr noch bis 23:59 Uhr mit in's Lostöpfchen.

Viel Spaß beim Inspirieren und bei den Verlosungen.

Eure Miri

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Geldscheinkarte als Auftragsarbeit

Gestern ereilte mich noch ein Auftrag für eine Geldscheinkarte. Zudem soll sie für einen Mann sein.

Mit dem Schneidebrett, dem Umschlagbrett und den passenden Stempeln von Stampin' Up alles kein Hexenwerk.

Geldscheinkarte mit Stampin Up

Hauptfarben sind hier Savanne und Pazifikblau.
Das Stempelset "Kleiner Wunscherfüller" ist hierfür perfekt.

weihnachtliche Variante

Die Innenseite habe ich mit dem DP Eiszauber gestaltet und zudem 
noch eine Schneeflocke in Weiß gestempelt. Den Spruch "Merry" habe ich mit den Thinlits Formen Worte und der Big Shot gestanzt.

Die Einsteckmulden sind mit dem Envelope Punch Board oder auf deutsch Umschlagbrett gestanzt. Damit die Karte schön beisammen hält habe ich noch mit Schleifenband fixiert. 

Auch ohne Strass oder Glitzer, finde ich es eine gelungene Geschenkidee. Und die Scheine können selbstverständlich auch größer ausfallen. 

Die Idee habe ich vor ein paar Tagen im Internet entdeckt, konnte aber heute die passende Seite nicht wiederfinden. Hüstel!!! Ja ich bin ein klein wenig gestresst ;-)

Bei Sandra öffnet sich heute das nächste Türchen und habt Ihr schon bei Jenny könnt Ihr heute noch Euer Glück versuchen.

Schönen Mittwoch wünscht Euch - Eure Miri



Montag, 16. Dezember 2013

In 8 Tagen ist Heilig Abend

Kaum zu glauben aber wahr, in 8 Tagen ist schon Heilig Abend. Es verbleiben nunmehr nur noch 8 Türchen die wir öffnen können.
Die letzten Geschenke werden nun noch gekauft und verpackt. Man hat das Gefühl es nicht mehr zu schaffen, aber einen Blick auf unseren Adventskalender schafft man dann vielleicht doch noch!!!
Hier ist die verbleibende Übersicht unseres Adventskalenders.

Adventskalender 16Adventskalender 17Adventskalender 18Adventskalender 19Adventskalender 20Adventskalender 21Adventskalender 22Adventskalender 23Adventskalender 24
Es warten noch viele schön Inspirationen und Gewinnchancen auf Euch. Also bleibt dran und lasst Euch überraschen.

Am 24. Dezember öffnet sich dann das letzte Türchen nochmals bei jedem Teammitglied. Ich freue mich darauf. Liebe Grüße - Eure Miri

Sonntag, 15. Dezember 2013

Ei, Ei, Eierlikörtorte

Nach dem mein Bruder am 12.12.2013 Geburtstag hatte, habe ich ihn heute mit seiner Freundin zum Geburtstags-Kaffee eingeladen. Es gibt leckere Eierlikörtorte. Wer Interesse an diesem Rezept hat, kann sich gerne per Mail bei mir melden.


leckere Eierlikörtorte selbstgebacken

Mit der Kreativität ist es im Moment etwas schwierig, alles was verpackt oder gestempelt wurde, darf noch nicht gezeigt werden, man weiß ja nie, wann die Freunde oder Erzieherinnen oder die Postboten auf den Blog schauen ;-)

Aber heute dürft Ihr bei Katharina das 15. Türchen unseres Adventskalenders öffnen. Und bei Chrissy könnt Ihr heute noch in's Lostöpchen hüpfen.


Schönen 3. Advent wünscht Euch - Eure Miri

Donnerstag, 12. Dezember 2013

Gewinnerin Adventskalender

Heute kann ich Euch endlich meine Gewinnerin des Adventstürchens 7 bekannt geben. 


Stempelset " Oh Goodie"
Das Stempelset Oh Goodie geht an Carolin R. mit dem Blogzitat:

Carolin R.7. Dezember 2013 22:53
Eine wirklich tolle Idee!!! War grade schonmal auf der Seite gucken, werde gleich noch bestellen.... ;-) Vielleicht kannst du ja noch Provision raushandeln ;-) , werd bestimmt nicht die Einzige sein, die bestellt...
Liebe Grüße, Carolin
Liebe Carolin - Herzlichen Glückwunsch, meine Tochter hat Dir zum Gewinn verholfen. Für Bilder bei der Ziehung war leider keine Zeit. Aber das Stempelset wartet auf den Versand. Bitte teile mir binnen 1 Woche Deine Adresse mit, damit ich das Kuvert absenden kann. Vielleicht erreicht es Dich noch vor dem Fest der Feste.

Viel Spaß mit dem Stempelset und vielleicht magst Du mir ja mal ein paar Bilder zukommen lassen ;-)

Alle anderen, bitte nicht traurig sein, unser Adventskalender verbirgt noch viele schöne Gewinne & Inspirationen. Einfach dran bleiben und das Glück weiterhin versuchen. Heute öffnet sich Türchen 12 bei Steffi und bei meiner Downline Andrea könnt Ihr heute noch bis 23:59 Uhr ins Lostöpfchen hüpfen.

Viel Glück - Eure Miri

Dienstag, 10. Dezember 2013

Schnell sein lohnt sich - Ausverkaufsecke Stampin Up - Clearance Rack

Ab 10. Dezember gibt es wieder bis zu 80 % Preisnachlass in der Ausverkaufsecke von Stampin Up.

Vielleicht möchtest Du Bänder oder Designerpapier, etwas Zubehör für die Big Shot günstiger kaufen?

Schnell sein lohnt sich. Es gibt keine Begrenzungen im Einkauf. 
Solange Vorrat reicht!!

 Gerne nehme ich Deine Bestellung entgegen. Meine nächste Sammelbestellung geht am 12.12.13 raus. Oder in aller Gemütlichkeit meinen Online-Shop nutzen zzgl. 5.95 € Versandgebühr, die Ware kommt direkt zu Dir nach Hause.

Zur Ausverkaufsecke geht es hier Klick.

Gutes Shoppen wünscht - Miri

Inspiration Weihnachtskarten & Türchen 10 Adventskalender

Erst mal vielen lieben Dank für Eure zahlreichen Kommentare zu meiner Smoothie-Verpackung. Ich habe mich sehr gefreut, dass sie doch so gut ankam. Die Auslosung werde ich bis Ende der Woche mit meiner Glücksfee vollziehen und hier auf dem Blog bekannt geben. 

Irgend wie habe ich in dieser Woche sehr viele Termine und die Zeit wird mächtig knapp. Vieles muss noch erledigt werden. Geht es Euch auch so?

Um Euch das Warten etwas zu versüßen, zeige ich nochmals ein paar Weihnachtskarten, die ich so in den letzen Tagen und Wochen gewerkelt habe. Geschrieben sind sie leider noch nicht.... oh je!!


Prägefolder Designerrahmen, Best Of Christmas, DP Stilmix

Prägefolder Barockmuster, Thinlits Tafelrunde,
Stempelsets Simply Stars & Grüße zum Fest

Prägefolder Perfect Polka Dots, DP Stilmix,
Stempelset Sassy Salutations

Prägefolder Eiskristall,
Stanzen: dek. Etikett, großes Oval, Wellenoval
Stempelset Tiny Tags (leider nicht mehr erhältlich)
Heute darf noch das Türchen bei meiner Team-Kollegin Petra geöffnet werden.
Neugierig geworden, dann klick mal auf das Türchen.

und bei Andrea kannst Du noch weihnachtliches Designerpapier gewinnen.

Schönen Dienstag wünscht Miri

Samstag, 7. Dezember 2013

Türchen 7 unseres Team-Adventskalenders & Stampin' Up



Schön, dass Du heute beim Burgauer Adventstürchen vorbeischaust. Ich habe für Dich eine Plätzchen Verpackung gewerkelt, die ganz anders ist als die üblichen Blechdosen, Zellophantüten oder Schächtelchen...

Eine Smoothie Verpackung, die man oft für frisch pürierte Säfte oder Milchshakes sieht, wurde mein neues Modell. Nachdem ich sie im leeren Zustand sehr langweilig fand, habe ich meinen Gedanken freien Lauf gelassen und einfach mal experimentiert.

Smoothie-Verpackung gefüllt mit selbstgemachten Plätzchen
Stampin Up Stempelset Simply Stars
Dekoratives Etikett, Stempelset Grüße zum Fest,
Wahi-Tape,

Ich hoffe, ich konnte Dir heute neue Inspiration geben und Du findest Gefallen an dieser originellen Verpackung. Mein meist benutztes Stempelset war hier Simply Stars. I love it. Der Spruch stammt aus dem Stempelset Grüße zum Fest, den es noch bis zum 31.01.2014 unter Art. 129561 zu bestellen gibt.


Gestanzt habe ich mit dem eleganten Etikett und die Sterne sind mit dem Cutter von Hand geschnitten. Sogar einen Stern aus Glitzerfolie und weißem Filz habe ich noch beigefügt. Sie sind mit 3-Dimensionals-Pads auf Abstand geklebt. Die Ilex Blätter habe ich mit der ovalen Stanze zuerst gestanzt und die Spitzen mit einem Ausschnitt der ovalen Stanze bearbeitet. Der Feinschliff kommt durch das elastische Rüschenband in Pistaziengrün und das Fischgrätband in Chilirot. Ich denke die Plätzchen kommen sicher gut bei meinen Freunden an, oder was meinst DU?


Bei mir gibt es heute hinter dem Türchen 7 das Stempelset "Oh, Goodie" in der Clear Variante zu gewinnen.

Gewinne das Stempelset Oh, Goodie!


In den Lostopf hüpfst Du wie folgt:
  • 1 Los für einen Kommentar 
  • 1 Los für's Verlinken des Adventskalenders in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los für's Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unseren Adventskalender (bitte ebenfalls im Kommentar angeben).
Die Verlosung bei mir läuft bis morgen, 8. Dezember 23.59 Uhr.
Heute hast Du noch die Möglichkeit bei Miri Hase zu gewinnen. Und Türchen Nr. 8 wartet morgen auf DICH bei Sabine.

Viel Glück wünscht Euch - Eure Miri