Dienstag, 28. April 2015

Die schönste Post ist - Geburtstagspost!

Und über dieses Kärtchen darf sich heute Marion Gissing freuen.

Geburtstagskarte mit Stampin Up

Heute habe ich in Brombeermousse gestempelt und den "Work of Art Stempel"3 x hintereinander auf weißem Cardstock abgestempelt, das schafft den Farbenverlauf bei nur 1 Farbe.

Zudem habe ich mit dem Set "Herzklopfen" das große Herz gestempelt und es mit der Herzblatt Handstanze ausgestanzt. Meine Nähmaschine durfte dann kurz für die Fixierung ran ;-) - Ein toller Effekt, muss ich wirklich öfter machen.

Zudem habe ich mit der "Dekoschablone Herzen" und einem Fingerschwämmchen gearbeitet. Der Spruch von Herzen stammt aus dem Set "Eins für alles". 

Heute gibt es sicher noch mehr Post liebe Marion, ich wünsche Dir einen wundervollen Geburtstag.

Alles Liebe - wünscht Miri

Montag, 27. April 2015

Geburtstage lassen sich planen, Trauerfälle nicht!

Letze Woche kam ich wieder in Verlegenheit, als meine Bekannte Susan anfragte, ob ich eine Trauerkarte zur Hand hätte. Leider musste ich dies verneinen und so hatte ich die ehrenvolle Aufgabe eine Trauerkarte für eine junge Kollegin zu stempeln, die ihren Vater betrauern muss.

Geburtstage lassen sich da irgendwie besser planen, aber auch das Thema TRAUER ist immer wieder präsent, dabei hatten wir im September 2014 einen wundervollen Kartentausch zu diesem Thema, von denen ich mich bisher nicht trennen konnte bzw. wollte.

I love Lace und Schleifenelementstanze

Mit dem Hintergrundstempel I love Lace, der nur noch bis zum 2. Juni 2015 erhältlich ist, habe ich diese Karte gestempelt. Der Spruch stammt aus dem Set Natur-nah. Die Schleifenelementstanze ist vielseitig einsetzbar, auch hier ein schöner Hingucker.

Natur-nah und Gesegnet

Diese Karte entstand mit einem Rahmen, den ich aus einem Cardstock ausgeschnitten hatte und dreifach mit einem Fingerschwämmchen aufgetragen hatte, bzw. ausgemalt hatte. Darauf wurde dann das Kreuz aus dem Set Gesegnet gestempelt. Das Etikett ist mit der Handstanze Wellenoval gefertigt und mit Brombeermousse geinkt.


Beide Karten sind jeweils schnell gestempelt und haben der Auftraggeberin sehr gefallen. Ich hoffe sie spenden Trost all denjenigen, die davon betroffen sind.

Eure Miri

Dienstag, 21. April 2015

Schnell sein loht sich - Auslaufprodukte Stampin Up!


Kaum zu glauben, aber nun heißt es wieder Abschied nehmen von vielen liebgewonnen Stampin Up Produkten und auch von Zubehör.
Der neue Jahreskatalog steht in den Startlöchern....

Hier die Auslaufprodukte in Form von Tabellen, die es in den neuen Katalog leider nicht mehr schaffen werden:

  • PDF-Datei
  • Sortierbares Excel-Datenblatt
  • My Digital Studio (PDF-Datei)
  • My Digital Studio (Excel-Datei)
  •  

    Nun könnt Ihr Euch erst mal auf die Auslaufprodukte konzentrieren. Die reduzierten Preise sind teilweise echte Schnäppchen und hier gilt nur solange Vorrat reicht.

    Somit lohnt es sich schnell zu sein..... Aber das kennt Ihr ja schon ;-)

    Meine nächste Sammelbestellung ist am Dienstag, 5. Mai 2015.

    Bitte gebt mir dazu bis Montag Abend 20:00 Uhr Bescheid, wenn Ihr Bedarf habt oder meine Sammelbestellung nutzen wollt um Portokosten zu sparen.

    Bei Fragen stehe ich Euch gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

    Liebe Grüße - Eure Miri

    Sonntag, 5. April 2015

    Ei Ei - Ostern schon fast vorbei...

    Ich hoffe Ihr hattet bis jetzt schöne erholsame Oster-Feiertage. Auch wenn das Wetter bislang nicht ganz so gut war, konnte man dennoch die Tage erholsam zu Hause genießen.

    Ich habe für meine heutigen Gäste einen Orangen-Eierlikör aus dem neuen Finessen Heft von Thermomix gerührt. 


    Orangen-Eierlikör TM31/T5
    Hhhmmm der ist so lecker, wie er klingt und aussieht.


    Und hier kommt als kleines Osterei für Euch das Rezept:

    ORANGEN-EIERLIKÖR
    T5/TM31

    Zutaten: 
    200 g Zucker
    2 Orangen, unbehandelt, Schale dünn abgeschält, Saft ausgepresst
    1/2 Vanilleschote
    400 g Sahne
    250 g Doppelkorn
    6 Eier
    Zutaten für Orangen-Eierlikör
    Zubereitung:
    Zucker, 20 g Orangenschale und Vanilleschote in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 10 pulverisieren und mit dem Spatel nach unten schieben.




    Sahne, 100 g Orangensaft, Doppelkorn und Eier in den Mixtopf geben, 
    9 Min. 30 Sekunden/70 Grad/Stufe 4 erhitzen. 

    Orange abhobeln

    Orangensaft auspressen

    Alles zusammen erhitzen.

    In vier Flaschen (a' 300g) umfüllen, abkühlen lassen, im Kühlschrank aufbewahren und gekühlt servieren.

    Die Flaschen habe ich günstig bei www.glaeserundflaschen.de gekauft.


    1. Portion war fertig, gleich nochmal an's Werk weil es so schnell und einfach geht.



    Fertig gepipmt standen nun meine Gastgeschenke bereit.

    Einach lecker so selbstgemacht.


    Der kleine Rest, der sich nicht in Flaschen füllen ließ wurde natürlich gleich getestet.
    Die Nachbarschaft hat sich gefreut und ihn für gut befunden.


    In diesem Sinne Frohe Ostern und Ei, Ei, Eierlikör.
    Der geht nicht nur zur Ostern ;-)

    Liebe Grüße - Eure Miri