Samstag, 28. November 2015

Bald heißt es FRÖHLICHE WEIHNACHT ÜBERALL.....

Und in diesem Sinne habe ich heute eine schnelle Weihnachtskarte für EUCH.

Weihnachtskarte mit Stampin Up 2015

Grundfarben Flüsterweiß Chilirot, Wasabigrün und Silber.
Geprägt habe ich mit der Textured Empressions Form "Im Wald".
Das Etikett habe ich mit dem Set  "Zwischen den Zweigen" gestempelt und danach mit dem Framelits Kreis gestanzt.
Etwas Pailetten, Bakerstwine - fertig!!!

Schönes Wochenende

Eure Miri

Freitag, 27. November 2015

Das ist alles nur geklaut - heoh heoh!!!

.... das ist gar nicht alles meiner...... Vielleicht kennt Ihr den Song???
Ja genau er stammt von den PRINZEN ;-)

Bei Stampin'  Up gibt es kein "KLAUEN", sondern nur inspiriert werden. Und so habe ich heute 2 Inspirationen zu meinem Endprodukt gemacht.

Kleine Goodies für meine stempelwütigen Kunden.

Goodies für meine Sammelbesteller

Gesehen habe ich die Machart der Gäste-Goodies in einem YouTube Video von Alexandra Grape.

Kleine Aufmerksamkeit mit Stampin' UP

Der Mechanismus hat mich total entzückt und so musste ich es unbedingt ausprobieren. Und den hübschen Pinguin mit dem herrlich schwarzen Glitzerpapier aus dem Herbst-/Winterkatalog habe ich in einem Video von Dawn gesehen.

So sweet - Gästegoodie
Und so habe ich die 2 Ideen geklaut und doch mein EIGENES WERK geschaffen.

Verwendet habe ich das besondere Designerpapier "Zauberwald". Für den Pinguin das Stempelset "Es schneit" und die passenden Framelits "Frostige Freunde". Der Stempelspruch stammt aus dem Set "Für Leib und Seele". Versteckt hat sich die besondere Kirsche, die es nur im Winter im Einkaufsregal zu kaufen gibt.

Vielleicht habt Ihr nun auch Lust bekommen für Eure Advents- oder Weihnachtsgäste hübsche Goodies zu machen, dann wünsche ich Euch viel Spaß!

Zudem hüpfen die Goodies zur Challenge Alt trifft Neu.

Eure Miri

Sonntag, 22. November 2015

Ein Engel kam per Plotter zu Papier

Langsam aber sicher wage ich es mit meiner Silhouette zu experimentieren. Aller Anfang ist schwer, darum bin ich um so glücklicher, dass es mit dem Weihnachtsengel in Form einer Gate Fold Karte geklappt hat.

Weihnachtsengel als Gate Fold Karte mit der Silhouette Portrait
Die Datei ist aus dem Silhouette Store 
Daniela Angelova Design-ID #97342

Umschlag mit dem Punchboard von Stampin' Up
Mit dem Envelope Punch Board habe ich passend zur Karte noch einen Umschlag gestanzt und gefalzt.

Weihnachtskarte mit dem Plotter
Und so sieht die Karte geöffnet aus.
Gate Fold Karte mit Weihnachtsengel

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag und schicke Euch einen Schutzengel.


Eure Miri

Montag, 16. November 2015

Lieblingsprodukte sichern so lange Vorrat reicht!

Langsam nähern wir uns dem Ende des Jahres, das heißt, in Kürze werden Stempel und Zubehörprodukte aus dem Herbst-/Winterkatalog unser Sortiment verlassen. 

Stampin Up hat ausgewhlte Produkte sogar um 20 % auf den Katalogpreis gesenkt. 



Diese Aktion gibt es zum ersten Mal für einen Saisonkatalog .

Schnell sein lohnt sich, denn dieses Aktionsangebot gilt nur für kurze Zeit und endet bereits am 20. November – also greift schnell zu!!!

Hier ist der LINK zu den ausgewählten Produkten.


Vielleicht könnt Ihr Euch einige Produkte auf Eurer Wunschliste günstiger sichern. Bestellungen nehme ich gerne bis heute Abend 20:00 Uhr entgegen. Ich werde sie im Rahmen einer Sammelbestellung noch heute 16.11.2015 aufgeben, in der Hoffnung, dass all Eure Wünsche lieferbar sind. Ich drücke Euch die Daumen.

Und noch ein kleines weihnachtliches Kärtchen ist mir vom Basteltisch gehüpft.

LED-Karte mit Willkommen Weihnacht

Verwendete Farben: Olivgrün, Chilirot und Vanille
Stempelset: Willkommen Weihnacht mit den passenden Framelits.


Lichterkarte mit Stampin Up

Den Ausschnitt des Kranzes habe ich mit dem Designerpergamentpapier Im Zauberwald hinterlegt. Der Spruch wurde mit einem älteren  Gastgeberinnen Set Gesammelte Grüße gestempelt.

weihnachtliche Karte mit LED Teelicht

Damit die Karte schön stehen bleibt habe ich Sterne mit der Itty Bitty Stanze mit 3-Dimensionals geklebt. So bleibt alles schön stehen und zaubert eine tolle Athmosphäre. Ganz wichtig, die Art von Karte bitte nur mit einem LED-Teelicht verwenden!!!
Nicht dass noch die Feuerwehr bei Euch einen Brand löschen muss!!!!

Grundmaß für die Karte: 10,5 cm x 27,0 cm
Falzen an der langen Seite bei: 9 cm und 18 cm
Desingnerpergamentpapier: 10x5 cm x 9,5 cm (1 x)
Vanille pur 10,5 x 9,5 cm (1x)

Die Idee habe ich bei Christina über Pinterest gesehen  und sie mit einem anderen Layout umgesetzt und da es zum Thema ADVENT so schön passt bin ich bei der Challenge "ALT trifft NEU"  mit dabei 

Eure Miri

Sonntag, 8. November 2015

Geburtstagskarte mit I love Lace

Die liebe SuSu von Papierstücke.de hatte im Oktober Geburtstag. Aus diesem Grunde habe ich Ihr eine Karte in Neutralfarben gestempelt.


Geburtstagskarte mit I love Lace
Als Hintergrund habe ich in Taupe den I love Lace - Stempel von Stampin' Up verwendet.
Danach habe ich einen Cardstock in Vanille geknautscht und gefaltet und ihn danach etwas im goldenen Stempelkissen abgedrückt, bis ich die Färbung perfekt fand. Danach noch mit dem Fingerschwämmchen etwas den Rand geinkt.

Herzen von Kesi'Art
Die zauberhaften Herzen habe ich bei den Schwestern der Papierwerkstatt erworben. .
Der Spruch "ZUM GEBURTSTAG" habe ich 2 mal abgestempelt.
Etwas Pailetten in Gold und etwas Goldfantasie-Garn - fertig war die Karte.


Und die geniale Stanze (Framelits) mit Zipper habe ich bei SuSu im Shop erworben. Darin war etwas Schokolade und noch eine Briefmarke verborgen, die ich für einen Nachlieferung schuldig war.
Ich fand es eine geniale Idee, die erworbene Stanze gleich zum Mittel des Zwecks einzusetzen und bestempelt habe ich das Kuvert mit dem Stempelset Fantastische Vier von Stampin Up. 

Habt einen schönen, sonnigen Sonntag, wir sind heute im LEGOLAND und genießen zuerst die Sonne und am Abend das gigantische Saisonfinale mit Abschlussfeuerwerk.

Saisonfinale im LEGOLAND Günzburg.


Eure Miri


Samstag, 7. November 2015

Zauberspray - hex hex und der Schmutz ist weg!

Nun habe ich mich endlich gewagt, den Zauberspray im Thermomix zu machen. Viele haben es gelobt und nun wollte auch ich den Härtetest machen. Das Rezept habe ich in einer Facebook Seite gefunden, aber das Internet ist voll davon......

Man nehme:

3 gestr. Eßl Waschsoda
240 g Wasser von 1,5 Liter
60 g Essigessenz
60 g Spülmittel (Pril, Fairy oder andere)
25 g ätherisches Duftöl ( ich habe Zitronengras genommen)
1,5 Liter Wasser


Zauberspray im TM 31
Zubereitung:

  • Füllt in den TM 240 g Wasser und 3 gestrichene Esslöffel Waschsoda. 
  • Lasst dies im Thermomix bei 100 Grad/3 Minuten/Stufe 1 aufkochen.
  • Danach gebt Ihr 60 g Essigessenz dazu - Vorsicht! Es reagiert, schäumt sehr stark, aber hört gleich auf, wenn Ihr das Spülmittel dazu gebt. 
  • Zudem kommen noch 25 g ätherisches Duftöl Eurer Wahl hinzu - das gibt dann den perfekten Frischeduft. 
  • Danach den Rest des Wassers von 1,5 Litern auffüllen und bei Stufe 4/10 Sekunden verrühren. Schon ist das Zauberspray fertig.

Zauberspray leicht gemacht im TM 31

Danach in einen Kanister umfüllen. Zum sofortigen Gebrauch eignet sich super eine Sprühflasche. 

Benutzt bei der Verwendung am besten Gummihandschuhe, das Waschsoda trocknet die Haut stark aus. Bei Glas oder Spiegel ist es nicht so geeignet, da das ätherische Öl Schmierschleier hinterlässt. Aber für die anderen Sachen perfekt.

Heute habe ich meine weißen Kunststofffenster, die Fliesen sowie die Badewanne und Toiletten geputzt. Ich war anfangs skeptisch, aber der hartnäckige Schmutz und der Kalk ließen sich mühelos entfernen und das hat mich überzeugt. Der Herr des Hauses meinte sogar, hmmm das duftet aber frisch! Zudem ist es sehr preiswert in der Herstellung.

Das Zauberspray hat den Härtetest bei mir bestanden und wird sobald es leer ist gerne wieder hergestellt. Seid Ihr auch neugierig geworden, dann probiert es einfach aus. Bin schon sehr gespannt auf Eure Meinungen.

In diesem Sinne frische, strahlende Grüße

Eure Miri